Turnierkalender

Bitte warten.
Die Server werden kontaktiert
×
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die volle Funktionsvielfalt bieten zu können. OK

Kurs Buchen

Greenkeeping

Greenkeeping

ist Leidenschaft

Greenkeeping

Pflegemaßnahmen der Plätze

Die Golfplätze des Golf & Country Club Fleesensee will Headgreenkeeper Stephen Monk mit seinem Team so pflegen, dass dem jeweiligen Charakter des Kurses noch mehr Ausdruck verliehen wird.

Der Schloss-Platz mit seinem britisch-schottischen Charakter und den klassischen Risk & Reward Schlägen wird im Sinne eines schottischen Links-Platzes gepflegt. Die Chip & Run Schläge werden wichtiger und die Annäherungen gewinnen an Bedeutung. Alle Bunker wurden Anfang des Jahres 2017 zu Eco-Bunker umgerüstet. Mit mehr als 907 m3 Material handelt es sich hierbei um das bislang größte Eco-Bunker-Projekt weltweit. Alle Grüns werden von Hand gemäht, um eine exzellente Qualität des Rasens zu bieten.

Der Schloss Torgelow Course hingegen hat mit seinen über 100 Bunkern und den Wasserhindernissen eine starke amerikanische Prägung. Er bietet viele großartige Schläge und – wie schon der Schloss-Platz – einige fantastische Risk & Reward Schläge für die niedrigen Handicaps. Die Fairways und die Annäherungszonen werden hier vergleichsweise niedrig gemäht sein. Ein sauberer Ballkontakt und größtmögliche Kontrolle sind das Resultat. Die Annäherungen können auch aus der Distanz gespielt werden und es werden einige neue Lagen stärker ins Spiel einbezogen. Einen generellen Schwerpunkt bilden die Entwicklung und Verbesserung der Grüns. Eine intensive Pflege, die auf treuen Balllauf und Geschwindigkeit abzielt, befindet sich mittlerweile in der Umsetzung.

Stephen Monk_L7A1826
Stephen Monk
Headgreenkeeper